27
Mai

Kredite für Soldaten und andere Armeeangehörige

Ähnlich wie auch Beamte können Armeeangehörige ohne Probleme Kredite aufnehmen, zumindest dann, wenn Sie keine negativen Einträge in ihrer Schufa-Akte haben. Zudem bekommen Soldaten auch sehr gute Kreditkonditionen angeboten. Aber warum ist das so?

Eigentlich ist die Erklärung dafür eine ganz einfache. Angehörige der Armee haben einen sehr sicheren Job. Ihr Arbeitgeber ist der Staat und damit braucht man wohl, Zahlungsausfälle beim Gehalt nicht zu befürchten. Außerdem kommt dazu, dass Armeeangehörige, wenn sie aus dem Dienst aussteigen, trotzdem noch für eine längere Zeit Bezüge von der Bundeswehr erhalten und somit auch danach noch gut abgesichert sind. Zeitsoldaten bekommen meist mit dem Ende der Verpflichtungszeit eine Abfindung. Bei höheren Krediten beziehen Banken diese Abfindung mit in die Kreditrückzahlung ein und so bleiben die monatlichen Raten niedrig.

All dies macht natürlich den Soldaten zu einem sicheren Kreditnehmer. Daher sind sie bei Kreditinstituten gern als Kunden gesehen. Da bei Ihnen kein Zahlungsausfall zu befürchten ist, bekommen Armeeangehörige immer gern Kredite und die auch noch zu einem wirklich günstigen Zinssatz.

Trotzdem sollten auch Armeeangehörige nicht einfach vorschnell bei ihrer Hausbank einen Kredit abschließen. Auch hier kann sich nämlich das Vergleichen der Kreditkonditionen von verschiedenen Banken lohnen. Beim Vergleichen helfen kann beispielsweise ein Kreditrechner aus dem Internet.

Überhaupt ist es ja so, dass online Banken meist die besten Konditionen bieten können, hier kann der Soldat auch gleich über das Internet einen Kreditantrag stellen und spart sich so die lästigen Gänge zur Bank.

20
Mai

Gängige Abkürzungen bei der Schufa

In vielen Bereichen wird heutzutage eine Schufa-Auskunft benötigt. So kann man beispielsweise keinen Kredit abschließen, ohne dass die Bank eine Schufa-Auskunft einfordert. Ebenso werden bei Ratenkäufen oder bei dem Neuabschluss eines Mietvertrages heute die gespeicherten Daten bei der Schufa abgerufen.

Dies soll Banken, Versandhäuser und auch Vermieter davor schützen, dass sie ihren Kredit, ihre Ware oder die Wohnung auch nur an Personen vergibt, die auch zahlungsfähig sind. Unter anderem soll die Schufa-Auskunft vor Missbrauch und Betrug schützen. Daher sollte man die gängigsten Abkürzungen einer Schufa-Auskunft kennen. Denn diese werden auch häufig dann genutzt, wenn eine Anfrage gemacht wird.

Für Banken sind vor allen Dingen die Abkürzungen GI, CC und EV interessant. Jedoch auch GK, LP oder SM gehören zu gängigen Abkürzungen. Als Ottonormalverbraucher kann man mit diesen Kürzeln jedoch nichts anfangen, daher sollte man sich über diese informieren.

Die bekanntesten und vor allem auch gängigsten Abkürzungen sind:

  • GI = Girokonto
  • EV = eidesstattliche Versicherung
  • CC = Kreditkarte
  • GK = Kündigung des Girokontos
  • LP = Lohnpfändung
  • SM = Scheckkartenmissbrauch

Jedoch auch Abkürzungen für einen Haftbefehl finden sich in der Schufa-Auskunft, diese werden dann mit HB angegeben. Ebenso ein Suchauftrag, um herauszufinden, wo sich die Person befindet ist hier zu finden, dieser hat das Kürzel SU. Hat man ein Insolvenzantrag gestellt, wird dieser mit IA in der Auskunft gekennzeichnet. Bei Antrag auf eine neue Kreditkarte findet man die Abkürzung CA in der Auskunft der Schufa.

Kennt man diese Abkürzungen auch als Verbraucher, weiß man sofort, welche Informationen die Schufa-Auskunft beinhaltet. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn man beispielsweise eine Selbstauskunft bei einem Arbeitgeber vorlegen muss. Diese wird häufig dann verlangt, wenn die Tätigkeit mit Bargeld zu tun hat. Da hier die Gefahr von Diebstahl sehr hoch ist, verlangen viele Betriebe für Verkäufe diese Selbstauskunft, bevor es zum Arbeitsvertrag kommt.

13
Mai

Berufsanfänger auf die Risiken eines Kredits hinweisen

Viele Berufsanfänger werden von Banken und Kreditunternehmen angeschrieben und erhalten Kreditangebote. Allerdings weisen diese die Jugendlichen, welche in der Ausbildung sind oder jungen Erwachsenen nicht auf die Risiken einer Kreditaufnahme hin. Denn sehr schnell ist man dann verschuldet und kann seinen Verbindlichkeiten nicht mehr nachkommen.

Denn häufig ist es so, dass gerade das selbst verdiente Geld schnell ausgegeben ist. Man möchte die neuesten Handys, ein Auto und schicke Kleidung. Jedoch reicht ein Lehrlingsgehalt oder das Anfangsgehalt nach der Ausbildung nicht für alles. So bieten zwar Kredite die Möglichkeit, alle Anschaffungen auf einmal zu machen, jedoch wird hier häufig nicht darauf geachtet, welche anderen Ausgaben monatlich anfallen. Denn oftmals wird das Dreifache des Gehalts an Kreditsumme angeboten, sodass scheinbar die Rückzahlung keine Probleme darstellt. Jedoch wie schnell kommt eine unvorhergesehe Rechnung ins Haus geflattert.

Daher sollten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Vorfeld schon aufgeklärt werden, wie schnell sie durch unüberlegte Kreditaufnahmen in die Schuldenfalle rutschen können. Denn häufig würde auch ein gut gebrauchtes Auto seine Dienste verrichten. Oder auch das bisherige Handy ist noch ausreichend und auch die Kleidung im Schrank ist modern und nicht aufgetragen. Denn nur wer sich seine Ziele erspart, kann diese später mit einem guten gewissen auch genießen.

Ist man jedoch gezwungen einen Kredit aufzunehmen, sollte man in jedem Fall einen Kreditvergleich durchführen und sich nicht durch die vielen Angebote verleiten lassen, einen überteuerten Kredit aufzunehmen.

06
Mai

Antrag auf ausländischen Kredit über das Internet

Die häufigsten Angebote für ausländische Kredite kommen aus den Niederlanden oder der Schweiz. Bei den dort ansässigen Banken muss der Kreditnehmer bei der Beantragung meistens keiner Schufa-Abfrage zustimmen. Für einen Kredit, der von einem im Ausland ansässigen Kreditinstitut zur Verfügung gestellt wird interessieren sich viele potenzielle Kreditnehmer. Interessant sind diese Kredite nämlich vor allem für bereits vorbelastete Kreditnehmer, die einen negativen Schufa-Eintrag haben. Ausländische Kreditinstitute sichern sich nämlich auf eine andere Weise ab und benötigen deshalb keine Schufa-Auskunft. Außerdem benötigt die Bank bei Auslandskrediten keinen Ehepartner oder Bürgen.

Bei den Anbietern von Auslandskrediten handelt es sich meistens um Banken, deren Hauptsitz in der Schweiz oder den Niederlanden zu finden ist. Wenn bei derartigen Kreditinstituten ein Kredit beantragt wird, verlangen sie meist den Nachweis eines festen Arbeitsverhältnisses, der Arbeitsvertrag ist da das Beste. Im Idealfall besteht das Arbeitsverhältnis seit über einem Jahr. In Form von mehreren Gehaltsabrechnungen muss der Kreditinteressent sein regelmäßiges Einkommen belegen. Auch wenn Sie Vermögensgegenstände vorweisen können wie ein Auto, Goldschmuck oder ein Haus, können diese als Sicherheit gelten. Auch sehen die ausländischen Kreditgeber es gerne, wenn der Kreditnehmer bereits den Wehrdienst absolviert hat und das angegebene Höchstalter nicht überschreitet. Keinen ausländischen Kredit erhalten können Arbeitslose, Hartz-4-Empfänger, Rentner und Auszubildende. Die Schulden des potenziellen Kreditnehmers dürfen das Zwölffache seines Nettoeinkommens nicht übersteigen und er darf keine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben. Wenn alle diese Bedingungen erfüllt sind steht dem Auslandskredit nichts mehr im Weg.

Sie können einen günstigen Auslandskredit bequem über das Internet ermitteln und beantragen. Sie finden hierzu zahlreiche Kreditvergleichsplattformen und Kreditrechner, die Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Ein Kreditinteressent kann mithilfe dieser Services einen ausführlichen Vergleich der ausländischen Kreditangebote durchführen und dann ein auf seine finanziellen Verhältnisse ausgelegtes Angebot auswählen. Ein potenzieller Kreditnehmer sollte grundsätzlich bei der Ermittlung des günstigsten Kreditangebots auf wichtige Konditionen achten wie Zinsen, Laufzeit, Gestaltungsmöglichkeiten der Rückzahlung und ggf. die Sicherheiten, die er erbringen muss. Bei Auslandskrediten handelt es sich meistens um Kleinkredite, daher muss der Kreditnehmer auch oft keinen Verwendungszweck angeben.

Der Kredit ohne Schufa oder der Auslandskredit entspricht und unterliegt in der Regel wie alle anderen Kredite dem Kreditwesengesetz in Deutschland. Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, kann der Antrag ausgefüllt werden. Dies muss vollständig und korrekt geschehen. Die Bank gewährt den Kredit schneller, wenn der Antrag vollständig und genau ausgefüllt wurde. Bei fehlenden Angaben und Lücken kommt es zu unnötigen Verspätungen bei der Vergabe des Kredits. Das können Sie verhindern, damit Sie schnell Ihre neue Anschaffung tätigen können.

 

29
Apr

Auf den Leitzins achten

Für jemanden, der einen Kredit aufnehmen will, für denjenigen sind in erster Linie, die Zinsen maßgeblich. Egal, welche Art Kredit wir benötigen, bei unseren Suche achten wir als Erstes auf die Zinsen.

Zinsentwicklung

Maßgebend für die Zinsentwicklung am deutschen Finanzmarkt ist die EZB, kurz für Europäische Zentralbank. Diese bestimmt den Leitzins, der für alle anderen Banken und Kreditinstitute relevant ist. Bestimmt die EZB einen niedrigen Leitzins, so ist dies schlecht für die Kreditgeber, da diese dann gezwungen werden, die Zinsen für Kredite zu erhöhen. Dies hat zur Folge, dass weniger Verbraucher einen Kredit in Anspruch nehmen möchten. Erhöht die EZB den Leitzins jedoch können Kreditgebern ihren Kunden einen größeren Spielraum einräumen und niedrigere Zinsen veranschlagen, was folglich zu höheren Kreditabsatzzahlen führt.

Warum ist der Sofortkredit so beliebt?

Der Sofortkredit ist für viele deshalb so interessant, weil es bei dieser Kreditform, meist sehr schnell zu einer Auszahlung der Kreditsumme kommt, sofern dieser genehmigt wurde. Wer über Internet verfügt, kann den Antrag online stellen und erhält in der Regel innerhalb 24 Stunden eine Rückmeldung des Kreditgebers, ob der Kredit genehmigt oder abgelehnt wird. Alle, die also schnell Bargeld benötigen, werden einen Sofortkredit nutzen.

Wer aber nicht so schnell Geld benötigt, der sollte den Leitzins der EZB über einen gewissen Zeitraum im Auge behalten, um dann von niedrigen Zinsen profitieren zu können. Auf diese weise kann man dann einen Kredit nutzen, wenn die Banken besonders günstige Verzinsungen anbieten.

 

22
Apr

Kredit für Studenten

Als Student verbringt man die meiste Zeit in den Hörsälen der Universität. Außerhalb der Universität wird oft noch stundenlang gelernt oder an Studienprojekten gearbeitet. So bleibt dem Studenten nur oft sehr wenig Zeit, um Geld für seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Viele Studenten arbeiten am Wochenende, um zumindest etwas Geld für die kommende Woche parat zu haben. Wenn man als Student nicht gerade von seinen Eltern finanziell unterstützt wird, kommt man sehr schnell in eine finanzielle Notlage. Für die Studiengebühren, Mietzahlungen und Lebenshaltungskosten reicht das BAföG oft nicht aus. Andersrum bleibt neben dem Studieren nicht massig Zeit, um eine Vollzeitbeschäftigung anzunehmen, um all das benötigte Geld während des Studiums  zu verdienen.

Ein Sofortkredit wäre oftmals die optimale Lösung, um sich sorglos um das Studium kümmern zu können. Doch besteht die Möglichkeit als Student, einen Sofortkredit zu erhalten? Fakt ist, als Student ist es nicht gerade einfach, einen Kredit zu erhalten. Bei der Kreditwürdigkeitsprüfung fallen viele Studenten alleine nur aufgrund der geringen Einkommen durch. Es scheint ein Teufelskreis zu sein.

Doch es gibt tatsächlich Anbieter, die Studenten die Möglichkeit auf einen Sofortkredit geben. Selbstverständlich führen auch diese Anbieter eine Bonitätsprüfung durch. So haben Studenten, die ein laufendes Einkommen, adäquate Sicherheiten oder einen geeigneten Bürgen vorweisen können, höhere Chancen auf die Genehmigung eines Kredites. Besteht für den Studenten die Möglichkeit, einen Mitkreditnehmer in den Kreditvertrag einzusetzen, würde dies ebenfalls die Chancen auf einen Kredit erhöhen. Die Kredite unterscheiden sich nicht wesentlich von anderen Ratenkrediten. Es handelt sich meistens um eine verfügbare Laufzeit zwischen 12 und 120 Monaten. Mögliche Kreditbeträge liegen zwischen 1.000 und 100.000 Euro.

Es ist also nicht unmöglich, auch als Student einen Sofortkredit zu erhalten. Allerdings sollten sehr sorgsam die verschiedensten Angebote der Kredite geprüft werden. So sollte man als Student, nicht beim erstbesten Angebot zuschlagen. Es empfiehlt sich über einen Online-Kreditvergleich, die verschiedenen Anbieter und deren Konditionen zu vergleichen. Es ist möglich, kostenfrei Kreditanträge online zu stellen und ein individuelles Angebot des Kreditgebers mit einem anderen Angebot zu vergleichen. Kreditsumme, Laufzeit, effektiver Jahreszins und Sondervereinbarungen, sollten aufmerksam geprüft werden. Wenn die Kreditsumme sehr zeitnah auf das Konto eingegangen ist, kann man als Student sich wieder um die wesentlichen Sachen kümmern und studieren.

15
Apr

Sofortkredit- erkennen Sie auch die schwarzen Schafe

Es ist eigentlich nichts Besonderes mehr, sich bestimmte Dinge mithilfe eines Kredites zu finanzieren. Einen Sofortkredit bekommt eigentlich jeder, der die Voraussetzungen dafür erfüllt. Das ist neben einem regelmäßigen und ausreichend hohen Gehalt auch eine saubere Schufa. Sobald das da aber Schwierigkeiten gibt, wird es auch mit einer Kreditvergabe schwierig.

Daher sind natürlich einige Angebote aus der Tageszeitung oder auch dem Internet sehr verlockend, in denen jedem ein Kredit versprochen wird, ganz egal ob Arbeitsloser, Hartz4 Empfänger oder auch sogar auch trotz eidesstattlicher Versicherung. Bei solchen Angeboten sollte man immer besonders vorsichtig sein. Deutsche Banken vergeben keine Kredite, wenn man einen negativen Schufa-Eintrag hat oder eben über kein Einkommen verfügt. Damit wollen die Banken sich vor Zahlungsausfällen schützen und natürlich auch den Kunden vor einer Überschuldung bewahren. So sind die Angebote, die trotzdem eine Kreditvergabe für jedermann versprechen in den meisten Fällen unseriös oder die Kredite werden zu einem horrenden Zinssatz vergeben.

Unseriöse Kredite erkennt man vor allem daran, dass man vor dem Abschluss eines Kreditvertrages schon recht heftige Gebühren bezahlen soll. Leider ist es nämlich oftmals so, dass man diese Gebühren zahlt, aber nie einen Kredit bewilligt bekommt. Vorsicht ist ebenso geboten, wenn man vor einer Kreditzusage eine Versicherung abschließen soll. Diese Versicherung ist oftmals überteuert und mit langer Laufzeit. Schließt man die Versicherung ab, muss man sie natürlich auch bezahlen auch wenn, wie in den meisten Fällen, keine Kreditvergabe erfolgt.

Nicht jedes Kreditangebot aus dem Internet oder der Zeitung ist natürlich unseriös. Gerade online Kredite bieten oftmals wirklich günstige Konditionen. Wenn aber andere Banken bereits eine Kreditvergabe abgelehnt haben, sollte man gut darüber nachdenken, warum denn nun gerade diese eine Bank einem Kredit zustimmen sollte. Da heißt es einfach die Augen offenhalten und gut aufpassen.

08
Apr

Wie schnell gibt es den Sofortkredit ohne Schufa?

Wer einen Schufa-Eintrag hat, der hat es schwer, einen Kredit zu bekommen. Die deutschen Banken vergeben keine Kredite an Antragsteller, die einen Schufa-Eintrag haben. Zu einem Schufa-Eintrag kann man schnell kommen, beispielsweise, wenn der Arbeitgeber nicht pünktlich bezahlt und man keine Reserven hat, um laufende Verpflichtungen wie Miete oder Strom zu begleichen. Braucht man dringend Geld, wird der Sofortkredit ohne Schufa angeboten. Bei diesen Angeboten ist Vorsicht geboten, denn nicht alle diese Anbieter sind seriös. Sie erheben bereits für die Bearbeitung des Antrages hohe Gebühren, selbst wenn gar kein Kredit ausgezahlt wird.

Dennoch muss man die Hoffnung auf einen Sofortkredit ohne Schufa nicht völlig aufgeben. Über Kreditvermittler, die mit vielen Banken in Deutschland und im Ausland zusammenarbeiten, kann man diesen Kredit beantragen. Im Internet findet man Vergleichsplattformen, die über die Konditionen für den Kredit ohne Schufa bei den einzelnen Anbietern informieren. Die Vergleichsplattformen informieren über die Zinsen, die Höhe der Bearbeitungsgebühr und die Zeit bis zur Auszahlung des Kredits. Über die einzelnen Anbieter kann man nähere Informationen abrufen.

Häufig werden sehr kurze Bearbeitungszeiten, z.B. 24 Stunden, für den Kredit ohne Schufa angegeben. Diese Bearbeitungszeiten können nur selten eingehalten werden. Geht der Kreditantrag, den man online ausfüllen und per Mausklick an den Kreditvermittler schicken kann, beim Vermittler ein, wird geprüft, ob der Antragsteller kreditwürdig ist und bei welcher Bank er den Kredit erhalten kann. Da keine Schufa-Auskunft eingeholt wird, werden vom Antragsteller besondere Sicherheiten gefordert. Kann tatsächlich ein Kredit vergeben werden, wird der Antragsteller informiert. Er muss zumeist eine Restschuldversicherung abschließen. Hat der Antragsteller alle Unterlagen eingereicht, so wird geprüft, ob tatsächlich alle Voraussetzungen zur Vergabe eines Kredits vorliegen. Bis der Kredit ausgezahlt wird, kann es bis zu einer Woche dauern.

Ein seriöser Kreditvermittler zeichnet sich dadurch aus, dass nur dann eine Bearbeitungsgebühr erhoben wird, wenn der Kredit tatsächlich gewährt wird. Die Zinsen sind höher als für Kredite mit Schufa-Abfrage, da die Bonität des Antragstellers oft nur gering ist. Die kurzfristige Bereitstellung des Geldes lassen sich die Vermittler zusätzlich bezahlen.

01
Apr

Sofortkredite für Auszubildende

Auch Lehrlinge haben die Möglichkeit einen Kredit zu beantragen. Allerdings ist im Rahmen des Ausbildungsgeldes nur ein Kleinkredit von 250,00 Euro möglich und auf die Ausbildungszeit beschränkt. Wenn ein Lehrling einen Bürgen vorweisen kann, ist eine Erhöhung der Kreditsumme möglich. Anders sieht es aus, wenn der Auszubildende schon einen Eintrag bei der Schufa hat oder registriert ist, wird die Finanzierung oder die Kreditzusage erschwert.

Ein dauerhaftes Einkommen ist für die Tilgung und Genehmigung sehr wichtig. Wenn der Auszubildende seine Ausbildung zeitnah abschließt oder beendet, könnte es sich negativ auswirken. Ein Vorteil eines Sofortkredites ist die schnelle Bearbeitung der Kreditanfrage und eine zügige Geldauszahlung.

Man sollte nicht erwarten, in wenigen Stunden Geld auf seinem Konto zu haben. Denn wie bei jeder Kreditvergabe erfordert auch der Sofortkredit für Auszubildende einzelne Prüfungen und Aspekte, die auch bei einem Express- oder Sofortkredit eingehalten werden. Zu den nötigen Unterlagen als Kreditnehmer gehören zum Beispiel Lohnbescheinigung, KFZ-Briefe, Versicherungspolicen und Arbeits- oder Lehrvertrag. Günstig ist ein Ausbildungskredit, wenn die Möglichkeit besteht nach der Ausbildung einen Arbeitsvertrag zu bekommen. Vorteile eines Sofortkredites ist es zum Beispiel die Flexibilität vom Bedürfnis des Auszubildenden. Dadurch wird die Höhe des Kredites an das Gehalt des Auszubildenden angepasst. Viele Banken sind skeptisch gegenüber der Kreditwürdigkeit des Auszubildenden infrage, weil ein Ausbildungsvertrag keine Garantie für die Arbeitsaufnahme ist. Auszubildende sollten darauf achten sich nicht zu verschulden. Weil man als Auszubildender nicht weiß was die Zukunft bringt, sollte man mit eigenen Wünschen zu warten bis eigenes Einkommen da ist. Mit dem Einkommen sollte man erstmal den Kredit tilgen.

 

25
Mrz

Möglichkeiten für Selbstständige

Mancher Mensch, der freiberuflich oder selbstständig tätig ist, weiß sehr genau aus Werten der Erfahrung, dass nicht jeder Monat gleich gut läuft. Es gibt Monate, welche sehr gut laufen und das Einkommen auch den Monat über reicht. Aber gleichermaßen gibt es auch Monate, in denen das Einkommen zu wünschen übrig lässt. Die Miete kann nur schweren Herzens oder gar nicht überwiesen auch das Essen im Kühlschrank und die Bezahlung der Tankrechnung bereitet Magenschmerzen.

Es gibt selbstverständlich Möglichkeiten, die mageren Monate zu überbrücken. So kann das Firmenauto in einem Autopfandleihhaus verpfändet werden, der Besitzer kann das Auto aber in der Zeit weiter benutzen. Die eventuell vorhandene Lebensversicherung kann beliehen werden und über die Summe kann sofort verfügt werden.

Manche Banken und Kreditinstitute haben in der heutigen Zeit bereits festgestellt, dass auf die selbstständigen Menschen Verlass ist. Dem Selbstständigen ist es wichtig, dass kein zu großer Zahlungsaufschub entstehen wird. Die Banken haben bemerkt, dass die Selbstständigen immer versuchen, rasch wieder mit dem Rücken an die Wand zu kommen und in der Tat in der Lage sind, den erhaltenen Kredit anhand des vereinbarten Zahlungsplanes an die Bank zurück zahlen. Auch die Preise und die Zinsen sind nicht mehr so deutlich überteuert wie noch vor wenigen Jahren.

Bei angestellten Menschen werden von der Bank vor der Vertragsunterzeichnung der monatliche Einkommensnachweis sowie die monatlichen Ausgaben angefordert. Wenn das der Bank genehm ist, wird der Kredit unverzüglich zur Auszahlung kommen. Bei Selbstständigen ist es so, dass die Steuererklärungen vorgelegt werden müssen. Entspricht das dort festgestellte Einkommen den Vorstellungen der Bank so wird auch hier unverzüglich die gewünschte Kreditsumme ausgezahlt. Mit der Vertragsunterzeichnung bestätigt der Selbstständige, dass er der monatlichen Ratenzahlung zustimmt und auch ab dem vereinbarten Datum unbedingt einhalten wird. Einfach mal surfen und vergleichen.