15
Apr

Schnell noch günstige Zinsen sichern

Die Konditionen für einen Sofortkredit sind so günstig wie nie, denn die Zinsen sind in einem Rekordtief und gerade für Interessierte im Immobilienbereich lohnt es sich, genau zu prüfen, denn so ist das Sparpotenzial sehr hoch. Erst in der zweiten Hälfte des Jahres ist mit einem leichten Anstieg zu rechnen. Natürlich sind die Verbraucher etwas skeptisch, wie lange das günstige Zinstief anhält, doch zu lange warten wird nicht empfohlen. Mit einem plötzlichen Anstieg ist nicht zu rechnen, denn es wird eine Seitwärtsbewegung erwartet, die sich nur leicht auf und ab bewegt. Wie schon erwähnt, ist damit frühestens in der zweiten Hälfte des Jahres zu rechnen.

Kosten genau vergleichen

Natürlich sollte man auf keinen Fall auf einen Vergleich verzichten, denn auch wenn die Zinsen momentan sehr niedrig sind, so lohnt es sich dennoch, vorher einen Vergleich vorzunehmen. Obwohl der Zinssatz inzwischen sehr günstig ist, kommt es bei den verschiedenen Anbietern zu Schwankungen, die man allerdings erst durch einen Vergleich herausfinden kann. Die Zeit ist günstig für einen Sofortkredit, doch man sollte dennoch nichts überstürzen und lieber vorher einen Vergleich vornehmen, denn so hat man bei der Beratung viel mehr Informationen zur Verfügung, die ebenfalls dabei helfen können, noch bessere Konditionen zu bekommen.

sinkende Zinssätze

Anbieter auch online

Ob nun bei der Hausbank oder online ein Kredit beantragt werden soll, ein Vergleich bietet nicht nur den günstigsten Anbieter, sondern zeigt auch auf, was alles beachtet werden sollte. Mit diesen hilfreichen Informationen hat man die Möglichkeit noch ein bisschen zu verhandeln. Bekannte Einzelheiten wie zum Beispiel:

  • Zinsen
  • Laufzeit
  • Versicherung
  • Raten
  • Kreditrahmen

können durch den Vergleich besser eingeschätzt werden. Noch ist nicht mit einem Anstieg des Zinssatzes zu rechen, deshalb sollte gleich gehandelt werden, damit man sich die günstigen Konditionen noch sichern kann. Viele Anbieter bieten auch online schon hervorragende Konditionen an, auf die man nicht verzichten kann.

vergleichen und sparen

15
Mrz

Sofortkredit – dennoch nicht unter Zeitdruck handeln

Die Gründe für einen Sofortkredit sind vielfältig. Diese Kreditform ist deshalb so beliebt, weil man sofort eine Antwort und auch das Geld zur Verfügung hat. Allerdings wird ein Sofortkredit leider auch unter Zeitdruck gesucht und ebenso schnell abgeschlossen. Dabei sollten Verbraucher bedenken, nicht zu fragen, ob sie überhaupt einen Kredit bekommen können, sondern zu welchen Konditionen. Wenn man allerdings bevorzugt, zuerst nach der Möglichkeit eines Kredits zu fragen und dieses dann bestätigt wird, dann kann man davon ausgehen, dass auch andere Banken die Kreditanfrage genehmigen würden.

Vertrag und Bonität

Natürlich informieren sich die Banken über die Bonität ihrer Kunden, diese ist begünstigt, wenn der Kreditnehmer über einen festen Arbeitsvertrag und somit über ein festes Einkommen verfügt. Das ist allerdings kein Muss, denn oftmals ist die Bonität der Kunden besser, als sie angenommen haben. Es ist sinnvoll sich von den Banken nicht einschüchtern zu lassen, sondern lieber mehrere Angebote einzuholen. Bei einem Vergleich der Vertragsmodalitäten lassen sich die besten Ergebnisse herausfinden, die den individuellen Ansprüchen gerecht werden kann.

Vertragsbedingungen prüfen

Manche Banken legen den Zinssatz nach der Bonität fest, aber es gibt auch Banken, die haben feste Zinssätze. Bei den Anfragen sollte man mehrere Varianten einholen und prüfen, mit welcher Variante man als Kunde besser fährt.

Die Schufaauskunft kann von den Kunden selbst überprüft werden, indem man die Selbstabfrage in Anspruch nimmt.

Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass der Sofortkredit über das Internet oft günstiger ist. Am schnellsten lassen sich über das Internet Fakten wie zum Beispiel:

  • Kreditformen
  • Anbieter
  • Angebote
  • Testberichte
  • Anfrage

vergleichen. Wenn man nicht sofort auf das erste beste Angebot anspringt, dann kann man bessere Konditionen bekommen.

Ohne Zeitdruck handeln

Natürlich werden Verbraucher ungeduldig, wenn dringend und schnellstmöglich Geld benötigt wird, doch es ist ratsam erst zu vergleichen, damit der Kredit am Ende nicht zur Katastrophe wird. Wenn die Anfrage positiv ist, dann findet man mit Sicherheit auch ein besseres Angebot. Einfach prüfen und vergleichen.

Sofortkredit

 

15
Feb

Sofortkredite lassen sich leicht überprüfen

Inzwischen hat es sich herumgesprochen, welche Kriterien man beachten muss, wenn man einen Kredit beantragen möchte. Wie genau ein Antrag gestellt wird und wie die Rückzahlungen stattfinden. Dass eine Versicherung nützlich sein kann, ist ebenfalls längst bekannt. Fragen zeigen allerdings, dass noch viel Aufklärung fehlt, denn in der Regel scheinen Verbraucher sich über die Kriterien und Nachteile nicht im Klaren zu sein. Selbstverständlich hat jede Kreditform Nachteile, doch nicht alle Nachteile sind relevant, denn oft hat man sich nur für die falsche Kreditform entschieden. Deshalb ist es unbedingt notwendig einen Vergleich vorzunehmen, damit man sich für die richtige Form leichter entscheiden kann.

Nachteile leicht vergleichen

Bei jedem Kredit findet man sich in der Schufa wieder, und wenn Ratenzahlungen unregelmäßig kommen, auch wenn höhere Raten zurückgezahlt werden, können Nachteile entstehen. Bei manchen Ratenkrediten ist es allerdings möglich, auch vorzeitig die Raten zu begleichen, das sollte im Vorfeld unbedingt geklärt werden. Häufiger kommt es vor, dass Verbraucher die Raten nicht leisten können, da diese oft viel zu hoch angesetzt werden. Einige Anbieter berechnen keine Bereitstellungszinsen, deshalb spricht es ebenfalls dafür, sich vorher genau zu informieren. Eigentlich spricht wenig gegen einen Raten- oder Sofortkredit, denn schon beim Abschluss können einige Modalitäten besprochen und vereinbart werden.

Hilfe für Kreditnehmer

Als Nachteil kann ebenfalls angesehen werden, dass Verbraucher sich bei einem Sofortkredit selbst um die Details kümmern müssen. Doch auch hier stehen viele Informationen im Internet zur Verfügung, die miteinander ganz leicht und bequem verglichen werden können. So ist es am Ende doch nicht so schwierig einen Anbieter zu finden, der auf die persönlichen Kriterien und Bedürfnisse eingehen kann. Nach der Genehmigung ist man noch nicht verpflichtet, den Antrag anzunehmen, denn die Zusage ist zuerst vorläufig, und erst wenn das Geld eingefordert und überwiesen worden ist, besteht auf jeden Fall Gültigkeit und die Raten sind sofort zu leisten. Auch bei einem Sofortkredit müssen einige Tage abgewartet werden, denn die Bearbeitung sollte so genau wie möglich erledigt werden.

Dagobert Duck

15
Jan

Auch 2015 ist Sofortkredit ein Thema

Auch im Jahr 2015 ist ein Sofortkredit ein wichtiges Thema, denn auch in diesem Jahr wird Geld benötigt, dass für besondere Zwecke eingesetzt werden soll. Es ist sogar günstiger jetzt einen Sofortkredit zu beantragen, denn der Zinsanstieg wird eher mäßig sein. So haben Kunden die Möglichkeit, sich rechtzeitig einen guten Zinssatz zu sichern. Es werden in diesem Jahr keine Ausschläge erwartet, denn der Zinssatz ist absolut stabil. Bei den Krediten, dabei ist es auch egal, um, welche Form es sich handelt, bedeutet das besonders für die Kunden eine gute Chance günstige Kreditanträge zu bekommen.

Unbedingt vergleichen

Gerade weil die Zinsen so stabil sind, ist es erforderlich, einen Vergleich vorzunehmen, denn so können Kunden hervorragende Konditionen herausholen. Auch auf dem Immobilienmarkt können Kunden mit hervorragenden Konditionen rechnen, denn die Mietpreise steigen zwar deutlich an, doch da die Zinssätze stabil sind, lassen sich individuelle Konditionen sichern. Bei jeder Kreditform sind die Konditionen so günstig, dass sich Kunden das beste Angebot sichern können. Bei einem Sofortkredit können Verbraucher bis zu 50 000 Euro von der Bank bekommen. Die Angebote sind so günstig wie nie, sodass Verbraucher noch schneller die Angebote vergleichen und prüfen können, um sich dann für das individuell beste Angebot zu entscheiden.

Schnell handeln

Auf jeden Fall sollten interessierte schnell handeln, solange der niedrige Zinssatz besteht. Das Zinsniveau erlaubt es sogar, die Finanzierung perfekt zu optimieren und keine Bereitstellungszinsen zu zahlen. Die Verhandlungen geben den Verbrauchern nun sehr viel mehr Spielraum, doch zu lange warten sollte man allerdings nicht, denn obwohl die Zinsen so stabil sind, könnte sich die Situation auch schlagartig verändern. Zurzeit lohnt es sich auch, Eigentum zu erwerben, denn der Markt ist insgesamt sehr günstig, man spricht sogar auch schon von einer Deflation. Die Situation ist gerade in finanziellen Dingen für Verbraucher perfekt. Endlich haben interessierte Kunden die Möglichkeit sich über die hervorragenden Konditionen doch noch schnell die besten Dinge zu sichern. So gibt es doch noch positive Nachrichten für das Jahr 2015.

Sofortkredit

15
Dez

Worauf man beim Sofortkredit achten sollte

Es ist oft nicht leicht einen Sofortkredit zu bekommen, denn in der Regel wird eine Prüfung der Bonität vorgenommen und hier stehen manchen Verbrauchern dann vor einer Überraschung. Die meisten wissen nicht, dass sie überhaupt in der Schufa erwähnt werden. Nicht immer sind die Angaben hier korrekt. Doch das sind nicht die einzigen Hürden, mit denen ein Verbraucher zu kämpfen hat.

Richtige Angebote finden

Oft ist man mit der Entscheidung für einen Sofortkredit überfordert, denn bei einer Beratung vor Ort hören sich die Bedingungen oft entweder zu kompliziert oder zu einfach an, sodass man keinen klaren Gedanken mehr fassen kann. Die Unterschiede der verschiedenen Kreditformen werden nicht immer klar strukturiert an den Verbraucher weitergegeben. Hier wäre mehr Transparenz erforderlich, damit jeder die Bedingungen und Anforderungen verstehen kann.

Sofortkredit leicht beantragen

Ein Sofortkredit kann man mit einem Ratenkredit vergleichen, denn die Unterschiede sind nicht besonders groß. Diesen kann man sogar über das Internet beantragen und bekommen. Die Summe wird in monatlichen und überschaubaren Raten zurückgezahlt. Die Raten werden selbst bestimmt und in der Regel bekommt man auch sofort das Geld zur Verfügung gestellt. Zunächst ist der Zinssatz im Auge zu behalten, doch es gibt leider noch viel mehr zu beachten.

Vergleichen und sparen

Am besten ist es, die Angebote für einen Sofortkredit zu vergleichen und da man ohnehin über das Internet den Antrag stellen kann, ist es natürlich leichter, auch den Vergleich im Internet vorzunehmen. Hier hat man dann die Daten auf einen Blick ganz übersichtlich parat. Die Hauptkriterien wie zum Beispiel:

  • Anbieter
  • Kreditsumme
  • Jahreszins
  • Sollzins
  • Gebühren

werden auf jeden Fall genau durchleuchtet, sodass der Verbraucher hier genau feststellen kann, welche Angebote überhaupt infrage kommen. Dann erst sollte man sich genauer über die weiteren Konditionen informieren, denn so lässt sich schon eine sehr gute Vorauswahl treffen.

Vereinfachtes Verfahren

Wenn die Wahl auf ein Angebot gefallen ist, dann sind nur noch wenige Schritte notwendig, bis man seinen Sofortkredit erhält. Sehr schnell erfährt man, ob der Kredit bewilligt wird und dann hat man in der Regel auch gleich das Geld zur Verfügung und der Vertrag ist somit bindend.

 

15
Nov

Kredite ohne Schufa sind oftmals Abzocke

Jedes Jahr fallen in Deutschland schätzungsweise 500.000 Menschen auf unseriöse Kreditanbieter rein, die Kredite ohne Schufa anbieten. Damit sie einen solchen “unbürokratischen” Kredit in Anspruch nehmen können, werden von den Geprellten hohe Bearbeitungs- und Vermittlungsgebühren an die Betrüger oder ganze Briefkastenfirmen gezahlt, nur einen Kredit bekommen diese nicht ausgezahlt.

Wie man Betrüger erkennt

Die Machenschaften dieser Betrüger sind denkbar einfach, denn im Internet geben sich diese als “Kreditvermittler” aus, welche die Kredite auch bei schwierigen Fällen unkompliziert vermitteln und auszahlen. Der gutgläubige Kunde gibt daraufhin alle erforderlichen persönlichen Daten für eine Finanzierungsanfrage, über ein Frageblatt an den Kreditvermittler weiter und erhält bereits nach kurzer Zeit eine Zusage auf seinen Finanzierungswunsch, doch diese ist oftmals an verschiedene Bedingungen geknüpft. So sind das in der Regel Aufforderungen:

  • zur Anzahlung des Kredites
  • Bearbeitungsgebühren
  • Vermittlergebühren
  • Versand der Unterlagen per Nachnahme

Wurde der Kredit ohne Schufa beantragt und einer dieser Punkte zur Bedingung gemacht, so sollten bei jedem Verbraucher sofort die Alarmglocken läuten, denn ein solches Vorgehen ist bei deutschen Banken keineswegs üblich, noch rechtens. Im Mai dieses Jahres wurde hierzu ein Urteil gesprochen, welches es Kreditinstituten untersagt bei der Vergabe von Verbraucherdarlehen Bearbeitungsgebühren in Rechnung zu stellen. So kann sich jeder sicher sein, erhält man ein solches Angebot, das an einen dieser Zahlungen gekoppelt ist, das es sich hierbei um kein seriöses Angebot handelt.

Woran man seriöse Anbieter erkennt

Verbraucher würden niemals einen Kredit bekommen, ohne dass vorher die Schufa oder eine andere Auskunftei abgefragt wurde. So würden auch nie Kunden, die schlechte Schufa-Scores oder Negativeinträge besitzen, ein Darlehen von einer deutschen Bank ausgezahlt bekommen. So sind aber auch Kreditangebote mit Vorsicht zu genießen, bei denen versprochen wird, dass auch nach der Auszahlung des Kredits kein Eintrag in die Schufa-Akte erfolgt.

Nur Krediten, die von ausländischen Banken wie der Schweiz oder Lichtenstein gewährt werden, kann man vertrauen, denn hier erfolgt wirklich keine Anfrage bei der Schufa oder einer anderen Auskunftei, da diese Geldhäuser eine andere Rechtslage haben die sie nicht verpflichtet, sich über die Kunden und ihre Kreditwürdigkeit zu informieren.

Vorsicht vor Kreditfallen

 

15
Okt

Günstige Zinsen trotz langer Laufzeit bei PSD-Bankenverein

Eigentlich ist man immer davon ausgegangen das, wenn ein Kredit aufgenommen werden muss, man diesen in kürzester Zeit wieder an das Kreditinstitut zurückzahlen muss, um auf diese Weise auch die Kreditkosten so niedrig wie nur möglich zu halten. Doch wenn man sich jetzt die Konditionen bei einem Sofortkredit der PSD-Bankengruppe anschaut, wird schnell klar, dass es sich aufgrund der aktuellen Zinssenkungen anders verhält. Denn diese Bankengruppe hat die Zinsen im September nur für Kredite mit einer längeren Laufzeit von 72 sowie 84 Monaten gesenkt. Denn bei dieser Bank müssen derzeit für Kredite zwischen 10.000 und 40.000 Euro bei sechs Jahren Laufzeit nur noch Effektivzinsen von 4,34 % und bei sieben jähriger Laufzeit von 4,29 % entrichtet werden. Vergleicht man diese Kreditangebote mit anderen Kreditinstituten, so lohnt es sich auf jeden Fall einen PSD-Sofortkredit aufzunehmen und man kann sich mit der Rückzahlung dementsprechend Zeit lassen.

Bei langer Laufzeit niedrigere Tilgungsrate

Wenn man sich mit der Rückzahlung eines Sofortkredites mehr Zeit lässt, so bringt das verschiedene Vorteile mit sich. Denn so sind:

  • die Zinsen für lange Kredite günstiger, als für Kredite mit kürzeren Laufzeiten
  • niedrigere monatliche Tilgungsraten

Diese aktuellen Zinssenkungen zahlen sich insbesondere für die Kreditnehmer aus die nur über einen geringen finanziellen Spielraum im Monat verfügen. Diese Kredite bieten somit auch Kreditnehmern die Möglichkeit ihre bereits bestehenden Kredite durch diese zinsgünstigen Kredite abzulösen, umzuschulden oder Alt-Kredite in einem zinsgünstigeren Kredit zusammenzufassen.

Wer ist die PSD-Bankengruppe?

Bei der PSD (Post-Spar- und Darlehnsverein) handelt es sich um eine Vereinigung die sich aus 15 rechtlich selbstständigen Banken, welche sich über das gesamte Bundesgebiet verteilen. Die größten Niederlassungen dieser Bankengruppe befinden sich in Großstädten wie Köln, Berlin und München, welche auch über zahlreiche Verbände verfügen, die für verschiedene Regionen in Deutschland zuständig sind. Neben diesen zinsgünstigen Sofortkrediten ist der PSD-Bankenverband auch der perfekte Ansprechpartner für verschiedene Sparanlagen, Kreditkarten, Baufinanzierungen, Girokonten sowie Festgeld- und Tagesgeldkonten.

Kredit

 

 

 

15
Sep

Europäische Zentralbank senkte Leitzins auf Rekordtief

Und wieder hat die Europäische Zentralbank den Leitzins für die gesamte Eurozone überraschend um einen Prozentpunkt gesenkt, sodass die Zinsen derzeit nur noch 0,05 Prozent betragen. Wie die Medien berichten, will die EZB damit der noch immer stagnierenden Vergabe von Krediten sowie der anhaltend niedrigen Inflation entgegenwirken.

Warum der Leitzins erneut gesenkt wurde?

In der Eurozone betrug die Teuerungsrate im August nur 0,3 Prozent, sodass diese weit unter der Zwei – Prozent – Marke lag, die von der Europäische Zentralbank angestrebt wurde. Nun will die Notenbank anhand des niedrigen Leitzinses versuchen, in der Eurozone die Kreditvergabe wieder zu befeuern. So will man erreichen das Unternehmen und Privatpersonen wieder mehr investieren, um somit auch die Inflation wieder anzuheben. Die Europäische Zentralbank kündigte weiter an, dass noch in diesem Jahr den Eurobanken Pfandbriefe und Kreditverbriefungen abgekauft werden sollen, welche einen Wert von bis zu einer halben Billion haben sollten. Damit soll dann wieder der Eigenkapitalanteil der Banken erhöht werden. So hätten die Geldhäuser auch wieder frisches Geld, welches dann den Unternehmen und Privatpersonen in Form von Krediten wieder weitergegeben werden könnte.

Was soll damit erreicht werden?

Mit der Senkung des Leitzinses hat die Notenbank noch zusätzlich den Einlagenzins für die Euro-Banken auf minus 0,2 Prozent gesenkt, was einer Einlagenzinssenkung von 0,1 Prozentpunkten entspricht. So werden Banken, die in Zukunft ihr Geld bei der Europäische Zentralbank anlegen möchten, damit rechnen können, dass sie ab sofort, mit höheren Strafgebühren zu rechnen haben werden. Wie in der Tageszeitung “Die Welt” hierzu nachzulesen war, gibt es wohl noch keine Währungsinstitution, die solche hohen Strafgebühren von den Geschäftsbanken verlangt, wie die Europäische Zentralbank. Bereits im Juni dieses Jahres wurde der Leitzins und der Einlagenzins von der Notenbank das letzte Mal gesenkt. Und bereits nach dieser Zinssenkung hat der Notenbank Präsident Mario Draghi davon gesprochen, das mit dieser Senkung die unterste Grenze des Zinswertes erreicht sein. Und trotzdem erfolgte bereits im August eine erneute Leit- und Einlagenzinssenkung.

Leitzins auf Rekordtief

15
Aug

Hintergründe und Tipps, wenn die Bank ein Girokonto verwehrt

Ein Girokonto ist in der heutigen Zeit die Voraussetzung, um überhaupt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Dennoch kommt es vor das es bei der Eröffnung des Girokontos zu Problemen kommen kann, das betrifft insbesondere Arbeitslose oder Hartz IV -Empfänger, denn diesen Personen wird nicht selten von dem Geldinstitut die Eröffnung eines Girokontos verwehrt. Und genau diese Ablehnung kann für den Kunden Auswirkungen auf wichtige Lebensbereiche haben, denn auch die Hartz-IV-Bezüge werden auf das Girokonto überwiesen oder die Miete sowie andere laufende Kosten abgebucht.

Ein Girokonto sollte jeder besitzen

Da in Deutschland jedoch der Grundsatz einer Vertragsfreiheit herrscht, kann sich jede Firma selbst aussuchen, mit wem der Vertrag abgeschlossen wird und so ist es grundsätzlich auch bei der Bank möglich. Diese können somit, wenn sie es aus ihrer Sicht betrachten, unbequemen Menschen, die finanziell schwächer sind, auch den Abschluss des Vertrages für ein Girokonto versagen, allerdings gilt dieser Grundsatz nicht uneingeschränkt. Denn im Bereich der Daseinsvorsorge besteht ein Kontrahierungszwang, dabei handelt es sich um eine rechtliche Verpflichtung, das Verbraucher unabhängig von der finanziellen Lage diesen Vertrag abschließen können. 2016 will man nun Richtlinien ins Leben rufen, welche ermöglichen sollen, dass jedermann ein Girokonto eröffnen kann.

Bisher heißt das, wenn man als Arbeitsloser oder Hartz IV-Empfänger kein eigenes Girokonto besitzt, das die Grundsicherungsleistungen über einen Scheck oder das Konto von Bekannten oder Verwandten erhalten werden müssen. Doch bei der Scheckeinreichung erwarten den Kunden, neben dem Besuch der Bankfiliale auch noch Kosten für die Scheckbearbeitung, was einen weiteren finanziellen Nachteil darstellt. So ist das Leben ohne Girokonto umständlicher und auch teurer.

Girokonto wird verwehrt, was nun?

Sollte Verbrauchern die Girokonto-Eröffnung verwehrt werden, so können sich diese an Schuldnerberatungsstellen oder Verbraucherzentralen wenden. Denn bereits 1996 haben sich im Rahmen der Selbstverpflichtungserklärung deutsche Kreditinstitute dazu erklärt, dass jeder Verbraucher ein Girokonto auf Guthabenbasis besitzen sollte. Wird gegen die Selbstverpflichtungserklärung verstoßen, so kann sich der Bürger mit der Schichtungsstelle der deutschen Kreditwirtschaft in Verbindung setzen oder er kann sich für die Durchführung eines Ombudsmannverfahren entscheiden.

Girokonto

15
Jul

Die Zinstalfahrt der Creditplus Bank

Möchten Verbraucher eine kleine oder größere Anschaffung machen, so ist gerade jetzt die beste Zeit hierfür, denn es wird immer günstiger, einen Kredit bei der Bank in Anspruch zu nehmen. Denn die meisten Banken haben ihre Kreditkonditionen in den letzten Wochen und Monaten nach unten korrigiert. Aufgrund der Absenkung dieses Zinsniveaus sind die Angebote auch in den Kreditvergleichen viele Plätze nach oben geklettert, was besonders die Sofortkredite betrifft.

Mit aktueller Zinssenkung, Zinskosten sparen

Ganz deutlich wird diese Zinssenkung vor allem bei der Creditplus Bank, denn hat man hier für einen Kredit von 10.000 Euro und einer Laufzeit von fünf Jahren einen effektiven Jahreszins von 4,49 Prozent bezahlt, so kann der Kreditnehmer dank dieser aktuellen Zinssenkung, jetzt bis zu 260 Euro Zinskosten sparen. Beträgt die Kreditsumme bei einer Laufzeit von sieben Jahren 30.000 Euro, so kann sich die Zinsersparnis sogar auf 1.100 Euro belaufen.

Sparpotenzial dank Zinssenkung

Verbraucher, die ein Darlehen bei einer anderen Bank haben, sollten deshalb einmal nachrechnen, ob sie diesen nicht mit einem zinsgünstigen Sofortkredit der Creditplus Bank tilgen sollten, denn eine solche Umschuldung kann sich auf jeden Fall lohnen. Wenn man den Kredit umschulden möchte, so sollte auch der Verwendungszweck bei der Antragsstellung angegeben werden. Neben den überdurchschnittlich günstigen Kreditzinsen kann man bei dieser Kreditbank auch kostenlose Sondertilgungen vornehmen, auf diese Art können die Kreditkosten und die Darlehenslaufzeit wesentlich reduziert werden. Lediglich vier vertraglich vereinbarte Monatsraten müssen im Fall einer Sondertilgung bestehen bleiben.

Voraussetzungen für einen Sofortkredit bei der Creditplus Bank

Verbraucher, die sich entscheiden, einen Sofortkredit bei der Creditplus Bank aufzunehmen oder bei einem bestehenden Darlehen durch Umschuldung Geld einzusparen, müssen auch nur wenige Annahmerichtlinien erfüllen. So müssen potenzielle Kreditnehmer bei dieser Bank ein Arbeitsverhältnis aufweisen, welches mindestens schon drei Monate bei einem Arbeitgeber andauert, sodass auch die Probezeit bereits erfolgreich absolviert wurde. Aber ebenso ist eine makellose Schufa-Akte sowie eine deutsche Bankverbindung erforderlich. Vorausgesetzt wird hierbei auch ein ständiger Wohnsitz in Deutschland.